Klage gegen Apple eingereicht wegen Akkulaufzeit

Klage gegen Apple eingereicht wegen Akkulaufzeit

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Nach dem neuesten iOS-Update beschweren sich zahlreiche Nutzer über gesunkenen Akkulaufzeiten, gegen Apple wurde nun eine Klage eingereicht.

Die Anwaltspraxis Millberg Coleman Bryson Phillips Grossman hat in den USA eine Klage gegen Apple eingereicht. Law.com und Apple Insider berichten, dass stellvertretend für den Mandanten Andruw Crittenden  die Anwälte Apple verklagen aufgrund gesunkener Akkulaufzeiten, welche nach dem neuesten iOS-Update auftraten.

Beschwerden zahlreicher Nutzer nach dem Update auf iOS 14.6 sind dabei der Hintergrund. Nach der Aktualisierung sollen die iPhones bei manchen eine deutlich geringere Akkulaufzeit gehabt haben, dazu sollen die Smartphones sehr warm geworden sein.

Die iPhones haben teilweise binnen weniger Stunden zwei Drittel ihrer Ladung verloren, welches die Nutzung über den Tag hinweg für viele nahezu unmöglich macht. Dies ist auch der Hintergrund der jetzt eingereichten Klage, die Apple eine geplante Obsoleszenz vorwirft. Demnach soll Apple das Update absichtlich verteilt haben, um Nutzer zum Kauf eines neuen iPhones zu drängen.

Der Erfolg der Klage ist ungewiss, das wird sich erst zeigen. Erfahrungsgemäß gab es in der Vergangenheit immer wieder kürzere Akkulaufzeiten nach iOS-Updates, welche mit den folgenden Aktualisierungen behoben werden konnten. Inwiefern sich die aktuellen Probleme, welche nicht bei allen Nutzern auftreten, sich davon unterscheiden ist noch nicht abzusehen.

Die Klage steuert darauf hinzu eine Class-Action-Klage zu werden, also eine Sammelklage nach US-amerikanischem Recht. Falls die Klage den Status Class Action Lawsuit erhält, müssten betroffene Nutzer ihren Einzelfall dann nicht mehr selbst vor Gericht darlegen und Klage einreichen.

Ob die Klage erfolgreich sein wird ist aktuell noch nicht absehbar, laut Law.com hat Apple sich noch nicht zu der Klage geäußert und noch keine Verteidigung präsentiert.


Wenn Sie nicht mehr weiterwissen und verunsichert sind, helfen wir Ihnen gerne Entscheidungen abzunehmen hinsichtlich Ihrer EDV. Wir helfen Ihnen auch bei jeglichen Schäden Ihres Gerätes weiter.

Sie können gerne mit Ihrem Gerät zu uns kommen oder es uns zuschicken (bitte dazu mit uns vorher Kontakt aufnehmen). Wenn Ihnen beides nicht möglich ist besucht Sie auch gerne ein Außendienst Mitarbeiter von uns.

Anfragen sind uns jederzeit willkommen.
Telefonisch +43 1 890 11 02
E-Mail office [at] notebook-service [dot] at
Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:30

Wir helfen Ihnen bei jeglichen Problemen mit Ihrer EDV, hier ein Überblick unserer Services.
Sie können auch direkt über den nachfolgenden Button eine Anfrage an uns schicken.