Facebook-Konzern benennt sich um in Meta

Facebook-Konzern benennt sich um in Meta

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Mark Zuckerberg hat den neuen Namen des Facebook Konzerns veröffentlicht. Die Dachgesellschaft der Facebook Dienste heißt nun Meta, der Name lehnt an das geplante Metaversum an.

Die bisherigen Gerüchte haben sich bestätigt, Facebook benennt sich nun offiziell in „Meta“ um. Die Umbenennung gilt aber nur für den Dachkonzern, die einzelnen Dienste wie Facebook, Whatsapp und Instagram behalten ihre Namen.

Mit dem neuen Namen will Mark Zuckerberg den Fokus auf die neue virtuelle Umgebung Metaversum (Metaverse) lenken, in welcher er die Zukunft der digitalen Kommunikation und auch seines Unternehmens sieht.

„Wir stehen am Anfang des nächsten Kapitels für das Internet, und es ist auch das nächste Kapitel für unser Unternehmen“, kündigte Mark Zuckerberg an. Mark Zuckerberg verspricht, dass Meta den Menschen dabei helfen soll, sich miteinander zu verbinden, Gemeinschaften zu finden und Geschäfte wachsen zu lassen. Man habe sich für Meta entschieden, da es „darüber“ bedeuten kann und Facebooks Einsatz für die Entwicklung von sozialen Technologien beschreibe, welche über dem liegen würden was mit digitalen Netzwerken heute möglich sei. 

Das sogenannte „Metaverse“ oder auf Deutsch „Metaversum“, wie es Mark Zuckerberg nennt, soll sich in das Dreidimensionale ausweiten und die Online-Erfahrung mit der realen Welt verbinden. Die Nutzer sollen also nicht nur Teil der Erfahrung sein und nicht nur darauf schauen, dazu Zuckerberg: „Das Metaversum wir ein soziales, virtuelles 3D-Erlebnis sein, in dem man mit anderen Menschen Erlebnisse teilen kann, auch ohne persönlich zusammen zu sein – und gemeinsam Dinge tun kann, die man in der physischen Welt nicht tun könnte.“.

Eine wichtige Rolle dürften dabei Hologramm-Techniken darstellen, so soll man sich zum Beispiel virtuell im Büro befinden oder an einem Konzert teilnehmen zusammen mit Freunden, obwohl man physisch gar nicht vor Ort ist.

Wenn Sie nicht mehr weiterwissen und verunsichert sind, helfen wir Ihnen gerne Entscheidungen abzunehmen hinsichtlich Ihrer EDV. Wir helfen Ihnen auch bei jeglichen Schäden Ihres Gerätes weiter.

Sie können gerne mit Ihrem Gerät zu uns kommen oder es uns zuschicken (bitte dazu mit uns vorher Kontakt aufnehmen). Wenn Ihnen beides nicht möglich ist besucht Sie auch gerne ein Außendienst Mitarbeiter von uns.

Anfragen sind uns jederzeit willkommen.
Telefonisch +43 1 890 11 02
E-Mail office [at] notebook-service [dot] at
Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:30

Wir helfen Ihnen bei jeglichen Problemen mit Ihrer EDV, hier ein Überblick unserer Services.
Sie können auch direkt über den nachfolgenden Button eine Anfrage an uns schicken.